Veröffentlichungen

Titelbild

 

 "Sie nennen mich Nela" 

 

Das Buch erzählt die Geschichte unserer Nela. Vom Leben als Strassenhund in Spanien, vom Eingesperrtsein in einem Tierheim bis zum Weg über verschiedene Stationen zu uns nach Deutschland.

"Sie nennen mich Nela" ist ein Buch in Leichter Sprache.
Zur Unterstützung des Textes sind viele Fotos dabei.

Das Buch ist im August 2020 beim Berliner Verlag edition naundob - www.naundob.de erschienen.


Man kann es beim Verlag oder im Buchhandel kaufen. Es kostet 27,50 Euro.

 

zum Verlag: https://www.naundob.de/bücher-1/sie-nennen-mich-nela-leseprobe/

 

 

Wir berichten über unsere Erfahrungen und gestalten auch aktiv:

 

Aktion Verlag naundob:

          Autorenlesung Claudia Schäfer liest "Anna liebt Ben"

 

6. Literaturwettbewerb Die Kunst der Einfachheit 2019:
 

          "Eine ganz normale Familie" von Claudia Schäfer in der Ausgabe

          "Mit Alba geht alles" - Verlag Lebenshilfe e.V.


5. Literaturwettbewerb Die Kunst der Einfachheit 2018:
 

          "Anna liebt Ben" von Claudia Schäfer in der Ausgabe


          "Die Liebe und das kleine Herz" - Verlag Lebenshilfe e.V.


4. Literaturwettbewerb Die Kunst der Einfachheit 2017:
 

             "Wach-Koma" von Claudia Schäfer in der Ausgabe


          "Gerettet" - Verlag Lebenshilfe e.V.